Moderner Föderalismus ist...

Moderner Föderalismus ist garantierte Bürgernähe. Nichts ist für die Demokratie wichtiger, als Bürgernähe und Bürger, die sich in die eigenen Angelegenheiten einmischen. Föderale Strukturen sind hier nachweislich das attraktivste Angebot. Die Lösung anstehender Probleme in der Nähe des Bürgers ist oft die beste Problemlösung. Das Subsidiaritätsprinzip muss daher Richtschnur allen staatlichen Handelns sein.

Thomas Stelzer, Landeshauptmann von Oberösterreich

Das IFÖ in den Medien

17.11.2017

Vorspiegelung falscher Tatsachen

VN-Gastkommentar von Institutsdirektor Peter Bußjäger (17.11.2017)

22.11.2017

Föderalismus-Blog:

Respekt vor der Landesgesetzgebung!

Stellungnahme des IFÖ zum Vorschlag einer Föderalismusreform der Arbeitsgruppe aus dem Umfeld des Vereins "respekt.net".

20.11.2017

Gemeindekooperation. Übung oder Notwendigkeit?

Die Folien der Veranstaltung vom 17.11.2017 finden Sie hier zum Download.

15.11.2017

Neue Föderalismus Info ist online

Themen der neuesten Ausgabe unseres Newsletters sind unter anderem Katalonien, das Durchgriffsrecht des Bundes sowie die Dezentralisierung von Bundesbehörden.

16.10.2017

IACFS besorgt über Situation in Katalonien

Die "International Association of Centers for Federal Studies" hat im Rahmen ihrer Jahrestagung in Fribourg eine Erklärung zur Situation in Katalonien abgegeben: