Moderner Föderalismus ist...

Unterschiedliche Probleme ve/langen unterschiedliche Lösungen. Dezentrale Kompetenzen mit eigener Entscheidungshoheit der Länder und Gemeinden über ihre Ausgaben und Einnahmen helfen, die Politik auf die lokalen Bedürfnisse besser zuzuschneiden. Moderner Föderalismus braucht daher Finanzautonomie und Steuerhoheit.

Christian Keuschnigg, Universitätsprofessor für Nationalökonomie in St. Gallen

Das IFÖ in den Medien

19.10.2018

Gehäuse der Hörigkeit

"Im Zeitalter der Digitalisierung kommt es daher gerade auch auf den menschlichen Faktor an." VN-Gastkommentar von Institutsdirektor Peter Bußjäger (19.10.2018)

22.10.2018

Föderalismus-Blog:

Subsidiarität – ein Grundprinzip der EU: Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Die EU-Task Force zur besseren Anwendung des Subsidiaritätsprinzips hat ihre Arbeit abgeschlossen. Österreich war daran intensiv beteiligt.

05.10.2018

Präsentation der Festschrift 150 Jahre Bezirkshauptmannschaften

Am 3. Oktober fand im Landhaus Linz die Präsentation der Festschrift 150 Jahre Bezirkshauptmannschaften statt.

26.09.2018

Innovation & Fortschritt im Bundesstaat

Die Tagungsunterlagen stehen auf der Homepage des KDZ - Zentrum für Verwaltungsforschung zum Download zur Verfügung.