Moderner Föderalismus ist...

Moderner Föderalismus ist garantierte Bürgernähe. Nichts ist für die Demokratie wichtiger, als Bürgernähe und Bürger, die sich in die eigenen Angelegenheiten einmischen. Föderale Strukturen sind hier nachweislich das attraktivste Angebot. Die Lösung anstehender Probleme in der Nähe des Bürgers ist oft die beste Problemlösung. Das Subsidiaritätsprinzip muss daher Richtschnur allen staatlichen Handelns sein.

Thomas Stelzer, Landeshauptmann von Oberösterreich

Das IFÖ in den Medien

14.07.2017

Demokratie

VN-Gastkommentar von Institutsdirektor Peter Bußjäger (14.07.2017)

12.07.2017

Neue Föderalismus Info ist online

Die neueste Ausgabe unseres Newsletters.

06.07.2017

Föderalismus-Blog:

Südtirols Autonomie auf dem Prüfstand

In einer umfangreichen Studie wurden von Esther Happacher und Walter Obwexer die Veränderungen der Südtirol-Autonomie seit 1992 untersucht.

19.06.2017

Föderalismus-Preis 2017 ging an Katharina Weiser

Mit ihrer Dissertation über das Berücksichtigungsprinzip im Bundesstaat hat Katharina Weiser den Föderalismus-Preis 2017 gewonnen.